Costa Rica 5.jpg

COSTA RICA
Lodge Rundreise

Pura Vida

Magische Sonnenuntergänge, üppige Naturschönheit, die Wärme der Menschen und 5% der weltweiten Artenvielfalt erwarten Sie bei einem Besuch in unserem Land. Sie verdienen Ferien, in denen Sie die Essenz von Pura Vida erleben, die Costa Rica Ihnen bietet. Lassen Sie mich das Abenteuer Ihres Lebens organisieren!

17-tägige Rundreise 

Was auch immer Sie für Abenteuer im Sinn haben – Costa Rica macht es möglich – im Gebirge oder auch unter Wasser. Versuchen Sie doch mal den Regenwald auf einer Seilrutsche zu durchqueren oder unternehmen Sie einen Tauchausflug zu den Bullenhaien. Umgeben vom Pazifischen Ozean und dem Karibischen Meer im Herzen Zentralamerikas gilt Costa Rica als erstklassiges Ziel für den Ökotourismus, da es dort Lebensräume mit einer solchen biologischen Vielfalt gibt, wie man sie sonst nirgendwo auf der Welt findet – dazu zählen die Ökosysteme der Regenwälder, Vulkane und Mangroven.  Costa Rica gilt ausserdem als erste klimaneutrale Nation der Welt.

Dauer

17 Tage

Preis

ab CHF 2'590.-

Beste Reisezeit

November - April

Direktflug

Edelweiss Air

Details

Entdecken: die lebensfrohen Costa Ricaner, atemberaubende Gebirgszüge, endlos lange weisse Traumstrände, geheimnissvolle Wasserfälle, eine einzigartige Tierwelt

Preis für die Mietwagenreise: ab CHF 2'590.– pro Person im Doppelzimmer. Einzel- und Mehrbettzimmer auf Anfrage.

 

Bei der Reise inbegriffen: Flüge, Transfers und Mietwagen inkl. allen Versicherungen, Übernachtungen in top Hotels, Mahlzeiten und Ausflüge gemäss Reiseprogramm

Extras: Nicht erwähnte Mahlzeiten, Trinkgelder, Reiseversicherung.

Einreisebestimmungen: Für die Einreise benötigen Schweizer Bürger*innen einen 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Ausserdem ist eine Krankenkassenbestätigung nötig.

 

Dies ist ein Reisevorschlag, der nach Ihren Wünschen und Ideen angepasst werden kann.

costarica-17tage-karte1.png
SanJose.jpg

TAg 1

Ankunft in San José

Willkommen in Costa Rica! 

Nach der Ankunft Privattransfer ins Hotel in San José. Sie erhalten vor Ort noch einige Reiseunterlagen und Detailinformationen zur bevorstehenden Reise.

Tag 2

Poas

Der Vulkan Poás ist ein Symbol für die geothermischen Kräfte, die das Land Costa Rica geformt haben. Der zugehörige Kratersee wird aus Regenwasser gespeist und liegt inmitten von Rauch und Dampf. Der Krater hat eine Tiefe von ca. 320 Metern und einen Durchmesser von ca. 1.600 Metern, sodass dieser Vulkan einer der grössten aktiven Vulkane weltweit ist.

poas
Tortuguero.jpg

Tage 3 - 4

Tortuguero

An der nordöstlichen Küste von Costa Rica liegt Tortuguero, eine der Regionen mit der grössten biologischen Vielfalt weltweit, wo die Ökosysteme in ihrem ursprünglichen Zustand erhalten sind. Tortuguero besteht zum Grosteil aus aquatischen Lebensräumen und ist ein bedeutendes Naturschutzgebiet, denn die Auengebiete schaffen ständig neue Lebensräume für unzählige tropische Tier- und Pflanzenarten.

TAge 5 - 7

CAribe

Puerto Viejo de Talamanca ist eine karibische Mischung aus perfekten Stränden, spektakulärem Surfen und einer entspannten, geselligen Atmosphäre. Die afro-karibische Präsenz ist hier stark und Reggae-Musik kommt von den Türen. Das Gandonca Manzanillo Wildlife Refuge liegt zwischen Manzanillo, 12 km südlich von Puerto Viejo, und der Grenze zu Panama. Es schützt grosse Teile des Regenwaldes, Mangroven, Korallenriffs und 44 km² Meereslebensräume, in denen mehrere Schildkrötenarten brüten.

Puerto Viejo
Arenal

Tag 8 - 10

Sarapiqui & Arenal

Die Region Sarapiqui im Norden Costa Ricas überzeugt durch eine beeindruckend schöne Natur, malerische Dörfer und eine Vielfalt an Outdoor-Aktivitäten.  Geniessen Sie die wunderbare Aussicht auf die mit tropischen Pflanzen bedeckten Hügel und Täler, stürzen Sie sich ins River-Rafting, bewundern Sie die farbenfrohen Schmetterlinge und Kolibris oder entspannen Sie sich ganz einfach in Ihrem Hotel und lauschen Sie den Klängen der Natur.

Der Nationalpark Vulkan Arenal erstreckt sich über 120 km2 und umgibt den gleichnamigen Vulkan. Der majestätische Arenal gehört zu jenen Plätzchen in Costa Rica, deren Besuch sich besonders lohnt.

 

Wissen Sie, woher die Ananas kommt und wie diese geerntet wird? Besuchen Sie die berühmte Ananas Farm der Familie Dähler, privat und mit vielen Hintergrundinformationen.

TAg 11 - 12

Guatuso - Rio Celeste

Rio Celeste ist ein hellblauer Fluss, umgeben vom Regenwald im Nationalpark Tenorio Volcano. Hier befindet sich einer der schönsten Wasserfälle von Costa Rica, natürliche heisse Quellen sowie das einzigartige Phänomen, dass klares Wasser durch eine chemische Reaktion mit dem Vulkan blau wird.

Rio Celeste
guanacaste

Tag 13 - 16

Guanacaste

Tamarindo gilt als wichtigstes Reiseziel der Region Guanacaste. Dieses hippe Surfer-Paradies ist auch beliebt zum Sportfischen, Tauchen und Schnorcheln. Das Gebiet liegt inmitten des Nationalparks Marino Las Baulas (Nationalpark für Lederschildkröten), der 220 km2 Ozean und 445 Hektar Strand schützt.

TAg 17

Heimreise

Fahrt zum Flughafen Liberia und Rückflug in die Schweiz

Voraussichtliche Reisezeit | Liberia – Flughafen | 1 Stunde

Sanjose